Zum Hauptinhalt wechseln

Provenzalische Küchen haben einen unverwechselbaren Charme. Möchten Sie Ihren Morgenkaffee und Ihr Frühstück in der bezaubernden Atmosphäre der französischen Landschaft genießen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Küche im Provence-Stil einrichten können. 
 

Bringen Sie neues Leben in Ihre Küche und lassen Sie sich von der Schönheit des französischen Landhausstils inspirieren. Sie werden im Handumdrehen gedanklich an Orte mit Lavendelfeldern und dem Duft von frischen Croissants versetzt. Eine Küche im provenzalischen Stil sieht einfach wunderschön aus. Wir haben ein paar Tipps vorbereitet, die das Einrichten zum Kinderspiel machen!

 

Von der Sonne verblasste Farben...

mood board provance.jpg

Der Provence-Stil symbolisiert das romantische Landleben. Aus diesem Grund werden hauptsächlich helle, von der Sonne verblasste Farben verwendet. Weiß ist die Hauptfarbe, so dass die Accessoires in jeder beliebigen Farbe gestaltet werden können, ohne das Gesamtbild der Einrichtung zu stören. So werden beispielsweise häufig kontrastierende Farben wie Dunkelblau, Türkis und sogar Lila verwendet, die an ein Lavendelfeld erinnern. Als Grundfarbe eignen sich neben Weiß auch Creme-, Beige- oder Grüntöne.

Neben den leuchtenden Farben, die vor allem auf größeren Flächen verwendet werden, gibt es auch Muster. Den zeitlosen Klassiker stellen zweifelsohne Blumenmuster dar. Sie eignen sich für kleinere Flächen wie Tischtücher, Tischsets sowie Vorhänge.

Natürliche Materialien

Die Provence wird mit natürlichen Materialien assoziiert, vor allem aber mit Holz. Neben den Möbeln können wir das Holz auch mit sichtbaren Balken an der Decke oder einem natürlichen Holzboden zur Geltung bringen. Auch eine Arbeitsplatte aus Massivholz sieht perfekt aus. Aber auch mit rohen Baumaterialien kann man nichts falsch machen. Eine Ziegelwand zum Beispiel verleiht einer provenzalischen Küche den richtigen Charme. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, Ziegelsteine freizulegen. Es gibt jedoch auch gelungene Imitationen, die alternativ zu echten Ziegelsteinen eingesetzt werden können.

In ähnlicher Weise können Steinwände an einer Wand (oder eines Teils einer Wand) sowie der Wand über der Arbeitsplatte in der Küche verwendet werden. Aber wir müssen auch berücksichtigen, dass die Pflege aufwendiger ist. Nicht zuletzt eignen sich auch Keramikfliesen mit einem dezenten Muster. Scheuen Sie sich nicht zu experimentieren und scheinbar Unvereinbares zu kombinieren. Das Einzige, was zählt, ist, dass Sie sich in der Küche wohlfühlen!

 

Das Design der Spüle

210_BTG4VL_DRG52S.jpg

Bei der Wahl der Spüle für Ihre provenzalische Küche müssen Sie nicht zurückhaltend sein. Es gibt eine große Auswahl an Materialien, Größen, Formen und sogar an Farbtönen selbst. So sind beispielsweise Granitspülen in Weiß-, Creme- oder Beigetönen sehr beliebt.

Die weiße Keramikspüle sieht nicht nur gut aus, sondern hat neben ihrem auffälligen Design auch viele praktische Vorteile. Keramik ist das am meisten geschätzte Material, weil es extrem temperaturbeständig ist. Kein Wunder, denn dieses Material wird bei Temperaturen von bis zu 1200 °C gebrannt!

So übersteht eine Keramikspüle problemlos das unbeabsichtigte Verschütten von kochendem Öl oder das Abstellen einer heißen Pfanne. Ein weiteres Plus ist die Beständigkeit gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln, Säuren und Laugen. Zu guter Letzt ist zu erwähnen, dass Keramikspülen im Vergleich zu anderen Materialien wesentlich langsamer abgenutzt werden. Sie müssen sich auch keine Sorgen über Kratzer und unschöne Flecken machen.

 

Eine hochwertige Küchenarmatur darf nicht fehlen!

Während die Spüle eine einfache Form aufweisen sollte, die die Pflege erleichtert, sollten die Armaturen ein interessantes Design haben. Für Küchen im provenzalischen Stil eignen sich Spültischarmaturen im traditionellen Retro-Stil. Beliebte Küchenarmaturen sind solche mit einer Oberfläche aus Messing, Kupfer, Bronze oder Chrom.  

provence kuchyně

 

Antike Accessoires

Ohne Accessoires wäre es unmöglich, eine Küche im Landhausstil einzurichten. Und welche eignen sich hierfür? Am besten sind natürlich solche aus natürlichen Materialien – Foto- und Bilderrahmen aus Holz, Weidenschalen und -körbe, Weinkisten, Kräutertöpfe aus Keramik und so weiter. Sie können auch mit Utensilien wie Kochlöffeln arbeiten, die auf einer praktischen Halterung Platz finden. Die Textilien sollten aus Baumwolle und Leinen in natürlichen Farben oder mit dem oben erwähnten Blumenmuster bestehen.

Nicht zu vergessen sind echte Blumen und Kräuter. In der Küche eignen sich insbesondere Kräutersträuße mit mediterranen Kräutern. Sie haben nicht nur eine ästhetische Funktion, sondern duften auch herrlich und können in der Küche verwendet werden. So wie es unsere Großmütter getan haben. Wir können den Esstisch mit einer hübschen Vase mit Schnittblumen und die Fensterbank mit duftendem Lavendel dekorieren.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal der provenzalischen Küchen sind Küchenutensilien, die früher häufig verwendet wurden, aber durch neuere Technologien verdrängt wurden. Wir können den Mörser, die alte Kaffeemühle, die Schalenwaage und so weiter erwähnen. Sie unterstreichen die rustikale Atmosphäre der Küche durch die Geschichte, die sie erzählen. Wie das Regal mit den Tassen, die von Geschirr-Sets übrig geblieben sind – sie sind zwar etwas abgeschlagen, sehen aber immer noch schön aus

Die Küche im Provence-Stil ist perfekt für romantische Seelen geeignet!

Verwandte Produkte

399,55 € inkl. MwSt.
Auf Lager 3 Stk.
Versand erfolgt heute
307,31 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 14 Tagen
166,30 € inkl. MwSt.
Auf Lager 5 Stk.
Versand erfolgt heute
276,89 € inkl. MwSt.
Auf Lager 16 Stk.
Versand erfolgt heute
63,43 € inkl. MwSt.
Auf Lager 51 Stk.
Versand erfolgt heute
130,39 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 29 Tagen
106,01 € inkl. MwSt.
Auf Lager 1 Stk.
Versand erfolgt heute
39,62 € inkl. MwSt.
Bei dem Lieferanten auf Lager
nach oben