Zum Hauptinhalt wechseln

Mit dem Beginn eines neuen Jahres kommt in der Regel der Wunsch nach Veränderung auf.  Manchmal haben wir große Pläne für unsere Fitness, manchmal wollen wir etwas in unserem Zuhause verändern. Schauen wir uns an, welche Trends uns im Jahr 2024 beim Thema Bad erwarten.

Lassen Sie sich erleichtern

Leichtigkeit bringt viele Dinge ins Leben. Eines davon, auch wenn es auf den ersten Blick nicht offensichtlich ist, ist ein praktisches und dennoch optisch sauberes Zuhause. Unaufgeräumte Zimmer und Stapel von unpassenden Gegenständen können den Geist unnötig belasten und das Wohlbefinden verzögern. Das Badezimmer neigt dazu, sich zu füllen und ein ästhetisches Chaos zu schaffen. Vor allem kleinere Badezimmer ohne Fenster können sehr beengt wirken. Der Trend geht zu Leichtigkeit und Luftigkeit. Und das ist nicht so schwierig, wie es scheint. Der erste Schritt besteht darin, solche Badmöbel auszuwählen, die zum Aufhängen an der Wand bestimmt sind. Auch glatte Linien sind hilfreich. Großartig sind auch an der Wand befestigte Helfer wie ein Zahnputzbecher, Seifenschalen oder verschiedene dezente Regale.

Mikroorganismen unter Kontrolle

Unerwünschte Mikroorganismen unter Kontrolle zu halten, wird ein immer wichtigeres Thema. Vor allem das Badezimmer ist ein Paradies für sie und muss daher mit der entsprechenden Aufmerksamkeit behandelt werden. Die gute Neuigkeit ist, dass moderne Materialien, anspruchsvolles Design und technologisch fortschrittliche Oberflächen Sie bei diesem Bemühen unterstützen können. Suchen Sie daher nach Sanitärartikeln, die mit einer antibakteriellen Behandlung behandelt sind, bei der meist Silberionen verwendet werden. Der Vorteil einer solchen Oberflächenbehandlung besteht darin, dass die Oberflächen kompakt sind, mechanischen Beschädigungen besser widerstehen können (und daher Schmutz und Mikroorganismen Platz bieten), leicht zu reinigen sind und auch Wasser leicht abfließen kann. Außerdem verhindern sie das Wachstum von Schimmel. Eine andere Lösung können zum Beispiel berührungslose Waschtischarmaturen sein.

Spiel mit dem Licht

Die Macht des Lichts wird am häufigsten in der Kunst, im Theater oder bei der Schaffung einer besonderen Atmosphäre zu Hause eingesetzt. Sie sollten wissen, dass sogar Ihr Badezimmer sein Aussehen und seine Stimmung je nach der von Ihnen gewählten Beleuchtung verändern kannFür eine gründliche Gesichtspflege können Sie einen Spiegel mit Beleuchtung oder einen Spiegelschrank mit eingebautem Licht wählen. Vergessen Sie nicht den beleuchteten Vergrößerungsspiegel. Es gibt Varianten, bei denen man sogar den Ton und die Intensität des Lichts verändern kann. Auch das Licht an der Decke ist toll. Sie können sich auch für eine Beleuchtung entscheiden, die Sie mit einer App auf Ihrem Handy steuern können. Zur Erinnerung: Während weißes Licht gut ist, um die Details der Haut zu erkunden, schafft "gelbes" Licht eine weiche, angenehm intime Atmosphäre. Es lohnt sich auch, über eine dezente Nachtbeleuchtung nachzudenken, vor allem, wenn Sie nachts auf die Toilette müssen und Ihre Augen nicht mit zu viel Licht belasten wollen. Wenn Sie ein wirklich einzigartiges Ambiente schaffen wollen, wählen Sie zum Beispiel ein Duschpaneel mit Beleuchtung, bei dem Sie mit Farben experimentieren können.

osvetleni koupelna.jpg
zrcadlo.jpg
podhled.jpg

Gönnen Sie sich eine maßgeschneiderte Pflege

Maßgeschneiderte Pflege war noch nie so einfach. Eine Möglichkeit ist es, auf anspruchsvolle Badausstattung zu setzen. Duschen zum Beispiel ist längst nicht mehr nur eine Frage der Reinigung, sondern auch ein Wegweiser zur Entspannung. Duschsets mit Kopf- und Handbrausen (idealerweise in Kombination mit einer Thermostatarmatur) oder Duschpaneele mit Seitendüsen werden immer beliebter. Entdecken Sie die Möglichkeiten von Handbrausen und deren Düsen, und schauen Sie sich großflächige Kopfbrausen an, die ein atemberaubendes tropisches Regen-Erlebnis bieten.

Auch im Bereich der Intimhygiene können Sie sich eine besondere Pflege zulegen. Elektronische Bidets oder Bidetsitze werden Sie davon überzeugen, dass sie nicht nur bequem sind, sondern auch die Pflege des Intimbereichs erheblich erleichtern.

Natur und Technologie

Die Technologie regiert die Welt, und das ist auch im Badezimmer nicht anders. Wenn Sie ein Maximum an Funktionalität und Ästhetik erreichen wollen, gibt es nichts Einfacheres, als zu modernen Produkten zu greifen. Der Trick dabei ist, dass sie mit moderner Technik funktionieren können, ohne ihren natürlichen Charakter zu verlieren. Ein großes Thema im Badezimmer ist auch die Natur und natürliche Materialien wie verschiedene Steine, Marmor und… Das Holzdekor passt zur Waschbeckenplatte oder zu den Badezimmerschränken. Marmor hebt sich von den Wänden ab, und Sie können einen interessanten Effekt erzielen, wenn Sie ihn zu einem dominierenden Element machen. Auch mit Accessoires aus Holz, Rattan oder Lycra können Sie die Natur leicht in den Raum holen. Scheuen Sie sich nicht vor Kerzen und grünen Blumen.

Die Farbe des Jahres 2024 ist... Pfirsich

Die Mode wird von Farben regiert, und das ist auch bei den Badezimmern nicht anders. Daher ist es gut zu wissen, dass die Farbe des Jahres 2024 PANTONE 13-1023 Peach Fuzz ist. Ihre Bedeutung ist die der Pflege. Und das ist auch das Symbol für das Badezimmer. Diese zeitlose Farbe hat einen sanften Charakter und steht für die bereits erwähnte Natürlichkeit und Leichtigkeit. Aber sie hat auch eine subtile Sinnlichkeit und vor allem passt sie zu allen Stilen, die sie unterstützt, ohne veraltet zu sein.

peach1.jpg
peach2.jpg
peach3.jpg

Verwandte Produkte

353,58 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 21 Tagen
3D model
21,03 € inkl. MwSt.
Auf Lager 84 Stk.
Versand erfolgt heute
3D model
9,47 € inkl. MwSt.
Auf Lager > 100 Stk.
Versand erfolgt heute
121,33 € inkl. MwSt.
Bei dem Lieferanten auf Lager
304,64 € inkl. MwSt.
Auf Lager 1 Stk.
Versand erfolgt heute
3D model
280,55 € inkl. MwSt.
Auf Lager > 100 Stk.
Versand erfolgt heute
263,53 € inkl. MwSt.
Auf Lager 21 Stk.
Versand erfolgt heute
479,17 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 25 Tagen
nach oben