Zum Hauptinhalt wechseln

Haben Sie genügend Platz im Bad und möchten Sie etwas Zeitloses und Schönes bestellen? In diesem Fall ist die Wahl klar. Entscheiden Sie sich für eine freistehende Badewanne - ein beeindruckendes Stück, das in Ihrem Badezimmer zu einem echten Wahrzeichen wird. Nach einem anstrengenden Tag bietet Ihnen die Wanne einen maximalen Komfort und Sie werden sich wie im Paradies fühlen!

Raum, Freiheit, Entspannung. Dies sind die ersten Gefühle, die einem bei der freistehenden Badewanne in den Sinn kommen. Diese Badewannen sind ein prächtiger Solitär in jedem Badezimmer und wenn Sie sich von ihnen bezaubern lassen, werden Sie nie mehr Bad anders genießen.

volně stojící vana v koupelně


Von der Holzbütten bis zur luxuriösen Badewanne…

10121-regata-vana---3016-9846-int-3.jpg

Eine freistehende Badewanne ist eigentlich nichts Neues. Die in der Mitte des Raumes eingebaute Badewanne ist bekannt, seit die Menschen begonnen haben, solide Wohnungen zu bauen. In dieser Zeit wurden natürlich viele Modifikationen angewandt und man modifiziert sie auch heute noch. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Wahl zwischen Badewannen nicht einfach ist.

Zuerst wurden Blechbäder zum Baden benutzt, dann gusseiserne Bäder und schließlich gegossene Marmor-, Edelholz- oder Acrylbäder. Aber von Anfang an – schauen wir uns näher einzelne Bad-Materialien an.

Gusseiserne Badewannen

Wenn Sie Art Deco oder Retro-Stil im Allgemeinen mögen, werden Sie wahrscheinlich eine klassische gusseiserne Badewanne auf Stutzfüßen bevorzugen. Gusseiserne Badewannen gehören zu den hochwertigsten und haben neben ihrer Nutzungsdauer auch hervorragende thermische Eigenschaften. Das Wasser in diesen Badewannen bleibt viel länger warm als in anderen Bädern.
 

Badewannen aus gegossenem Marmor

Die modernen Badezimmer verfügen über atemberaubende ovale Badewannen aus gegossenem Marmor. Sie zeichnen sich durch hohe Festigkeit, Stabilität und elegantes Design aus. Zudem sind sie farbecht und sehr beständig gegen mechanische Beschädigungen. Dank spezieller Technologien ist ihre Oberfläche absolut glatt und fühlen sich bei Berührung sehr angenehm. Aber seien Sie vorsichtig, wo Sie eine solche Badewanne platzieren, denn eine höhere Stabilität ist auch mit einem höheren Gewicht verbunden.
 

Badewannen aus Acryl

Eine deutlich leichtere Variante sind die Acrylbadewannen, die mittlerweile in hochwertigeren Ausführungen produziert werden und selbst ein luxuriöses Badezimmer nicht in Verlegenheit bringen müssen. Dank der Formbarkeit des Acrylats können Sie sich interessante Formstücke gönnen. Von Vorteil ist die einfache Montage von Badzubehör, wie zum Beispiel Halte-Griffe.
 

Sondermaterialien

Wenn Sie ein echtes Schmuckstück für Ihr Badezimmer kaufen möchten, besorgen Sie sich eine Holzwanne. Zypressenholz ist beispielsweise ideal für Kräuterbäder. Sie müssen sich keine Sorgen um die Feuchtigkeitsbeständigkeit machen, egal für welchen exotischen Baum Sie sich entscheiden, das Holz wird sich daran gewöhnen. Ein weiteres weniger verbreitetes Material ist Quaryl, das erst seit kurzem auf dem Markt ist. Es ist an der Oberfläche sehr glänzend und beständig gegen mechanische und chemische Beschädigungen.
 

Kriterium Nr. 1 - Raum

Denken Sie bei der Gestaltung Ihres Badezimmers daran, dass Sie nicht nur Platz benötigen, um die Badewanne selbst zu platzieren, sondern auch genügend Raum herum der Wanne zu haben. Nur so wird es hundertprozentig auffallen. Wenn Sie also ein geräumiges Badezimmer haben, gibt es kein Problem. Wenn Sie kein großes Badezimmer haben, aber dennoch eine freistehende Badewanne wünschen, können Sie eines der kürzeren Teile an die Wand stellen. Auf mindestens drei Seiten bekommt man dann genug Zwischenraum. Die Wanne verliert zwar etwas aus ihrer ursprünglichen Wirkung, sieht aber trotzdem schön aus. Darüber hinaus hat sie einen großen Vorteil: Die Installation der Ablauf- und Überlaufgarnitur und des Wasseranschlusses ist in diesem Fall viel einfacher.

 

Wasserversorgung und Installation von Ablaufgarnitur

14_faucet_C.1.tif.jpg

Wir werden noch eine Weile bei der Wasserversorgung und Entwässerung bleiben. Wenn Sie die Badewanne mitten im Raum platzieren möchten, müssen Sie mit den erhöhten Kosten für Installation rechnen. Die Wasserverteilung muss durch den Boden geführt werden und es muss eine freistehende Badewannenarmatur direkt an der Badewanne installiert werden. Rund um die Armatur kann eine wirkungsvolle Stufe geschaffen werden, die sich beispielsweise zum Aufbewahren von Kleidung und Handtüchern eignet.

Es kann auch eine dekorative Funktion haben, wenn Sie Kerzen oder Blumen darauf stellen möchten. Wie bereits erwähnt, wäre eine günstigere Lösung, die Badewanne mit der kürzeren Seite an die Wand zu stellen und die Armatur herkömmlich in die Wand einzubauen.

 

Denken Sie an alles!

Beim Baden sind wir daran gewohnt, grundlegende Toilettenartikel wie Seife, Waschlappen oder Shampoo zur Hand zu haben. Aber bei freistehenden Badewannen gibt es oft ein Problem damit, diese Dinge irgendwo zu platzieren. Es ist möglich, über die Badewanne ein Brett zu kaufen oder einen eleganten Tisch an der Badewanne zu befestigen. Er lässt sich auch zusammenklappen, so dass er nach dem Bad wieder gereinigt werden kann und das Gesamtdesign des Badezimmers nicht stört.

Und worauf stellt man die Badewanne?

Auch hier haben Sie mehrere Möglichkeiten. Freistehende Badewannen können ohne Sockel oder mit Sockel sein. Sie können auch eine Badewanne auf Stützfüßen wählen. Wenn sie nicht sichtbar sind, bestehen sie meist aus Kunststoff. Umgekehrt, wenn sie sichtbar sind, können Sie sie zu einem Design-Accessoire machen. Zum Beispiel empfehlen wir für eine Badewanne, die für ein Retro-Badezimmer entworfen wurde, die Verwendung von Metall- oder Holzfüßen. Eine andere Alternative besteht darin, die Badewanne auf ein erhöhtes Podest zu stellen oder daneben ein paar Stufen zu bauen. Optisch teilen Sie den Raum stärker auf und schaffen eine großzügige Atmosphäre.

SANITINO-TIPP: Haben Sie Angst, dass die Badewanne nicht gerade und stabil steht? Dazu gibt es verstellbare Füße, die sich an eventuelle Unebenheiten anpassen.

Die freistehende Badewanne hebt das Aussehen des gesamten Badezimmers auf eine ganz andere Ebene. Zögern Sie also nicht, und wenn es der Platz zulässt, holen Sie sich diese Schönheit auch für Ihr Badezimmer!

Verwandte Produkte

1.631,55 € inkl. MwSt.
Auf Lager 4 Stk.
Versand erfolgt morgen
375,14 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 19 Tagen
Lieferung gratis
2.187,16 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 17 Tagen
400,86 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 10 Tagen
819,83 € inkl. MwSt.
Auf Lager 6 Stk.
Versand erfolgt morgen
575,35 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 19 Tagen
819,83 € inkl. MwSt.
Auf Lager 6 Stk.
Versand erfolgt morgen
nach oben