Zum Hauptinhalt wechseln

Das Sauberhalten des Badezimmers ist eine der Säulen unserer Gesundheit. Hier entsteht das höchste Risiko der Vermehrung und des Wachstums unerwünschter Mikroorganismen. Auch die feuchte Umgebung zeichnet dies auf. Wie reinigt man den Toilettensitz effektiv?

WC-Sitz: Lassen Sie ihn nicht zum Leben erwachen

Während dem WC normalerweise die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt wird, ist der  WC- Sitz ein separates Kapitel. Schwer zugängliche Stellen werden im Bad oft buchstäblich zu einer separaten Wohneinheit. Darüber hinaus können Toilettensitze aus Kunststoff im Laufe der Zeit von perfektem Weiß vergilben, was nicht zur Atmosphäre des Raumes beiträgt. Anstelle eines Austauschs ist eine regelmäßige Wartung besser geeignet, die von gelegentlicher erheblicher Pflege unterstützt wird.

duravit d neo

Der hygienische Standard ist eine persönliche Angelegenheit für jeden Haushalt, aber es wird empfohlen, den Toilettensitz wirklich jeden Tag zu waschen. Vor allem, wenn mehr Personen im Haushalt sind. Der Grund ist einfach, wir berühren wirklich den Toilettensitz. Und weil beim Toilettengang Wasser mit Schmutz herausspritzen kann, steigt das Risiko für verschiedene Unannehmlichkeiten.


Toilettensitz: Hören Sie die Ratschläge Iher Oma zu

Eine Variante der Reinigung sind natürlich chemische Mittel, unter denen Sie diejenigen wählen können, die etwas umweltfreundlicher sind. Sie müssen jedoch nicht unbedingt nach diesen Ressourcen greifen. In unseren Häusern sind normalerweise einige Helfer anwesend.

  1. Essigwasser mit Backpulver – Reinigung, Desinfektion und Politur.
  2. Natriumpercarbonat – Dies ist ein weißes Pulver, das in normalen Drogerien für ein paar Kronen gekauft werden kann. Es ist normalerweise in Packungen mit 1, 5 und 25 kg erhältlich. Nur um Ihnen eine Vorstellung zu geben, es wird häufig zu "bleichenden" Waschpulvern hinzugefügt. Es kann daher auch in dieser Richtung im Haushalt verwendet werden.
  3. Selbstgemachte Feuchttücher – hochwertige Pflege mit langer Wirkung.
     

Essigspray mit Backpulver

Die Lösung kann auch eine selbstgemachte Spritzbrühe sein. Meist wird eine Kombination aus Weinessig, Backpulver und eventuell etwas mehr Zitronensäure verwendet. Diese Mischung wird nicht nur auf den WC-Sitz, sondern auf die gesamte Toilette aufgetragen. Dank der Sprühmöglichkeit fließt die Mischung bequem in alle Ecken und Winkel. Wir empfehlen, für den Toilettensitz ein kleineres Sprühgerät zu wählen, da Sie so einen besseren Zugang zu Stellen haben, an denen die Gefahr von Schmutzablagerungen und Bakterienwachstum besteht. Nach dem gründlichen Einsprühen des WC-Sitzes ca. 30 bis 60 Minuten (je nach Verschmutzung) einwirken lassen und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen. Dieser Stil eignet sich besonders für die routinemäßige / tägliche Wartung. Es ist schnell und effizient.

 

Natriumpercarbonat – Badereinheit

údržba wc sedátka.jpg

Es ist notwendig, mit Handschuhen zu arbeiten, die Haut der Hände muss nicht mehr als nötig gereizt werden. Um das Schneidebrett zu reinigen, benötigst du 2 Esslöffel Percarbonat, das du in 4 Esslöffel kaltes (!) Wasser mischst. Aufsehen. Nehmen Sie mit einem feuchten Schwamm immer etwas Percarbonat und "schrubben" Sie nach und nach die Unterseite und dann die Oberseite. Verwenden Sie eine alte Zahnbürste an Stellen, die Sie mit dem Finger nicht bequem erreichen können. Lass es wirken. Wenn der Toilettensitz wirklich schmutzig oder vergilbt ist, lassen Sie ihn einige Stunden einwirken. Bei normaler Verschmutzung oder regelmäßiger Pflege 25-30 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem feuchten Tuch abwaschen und mit einem Papiertuch oder einem gut saugenden Mikrofasertuch trocknen.
 

 

Hausgemachte Feuchttücher oder Bad

Auch mit „Fliesen“ oder „Badewannen“ können Sie Ihren WC-Sitz mehr pflegen. Wenn Sie eine Variante haben, bei der der WC-Sitz zusätzlich über ein Schnellverschlusssystem verfügt, empfehlen wir Ihnen, den WC-Sitz immer abzunehmen und in die Badewanne zu laden (zumindestes für 30 Minuten). In diesem Fall wird die Reinigung wirklich überall erreicht. Auch hier kann eine zeitlose Mischung aus Essig und Backpulver verwendet werden. Anschließend den Sitz mit einer Bürste schrubben, abspülen und trocknen.

Wand-WCs aqualine

Wenn die Demontage eine stressige Angelegenheit ist, nutzen Sie ältere Tricks, Windeln oder Bettwäsche. Schneiden Sie sie auf Lumpen, tränken Sie sie in einer Mischung und legen Sie sie mit einem Toilettensitz aus. Wieder einwirken lassen, dann schrubben, abspülen und trocknen.

 

Moderner WC-Sitz

WC-Sitze sind nicht mehr „nur“ Sitze. Moderne Produkte setzen auf hohen Gebrauchswert, Sicherheit, komfortable Bedienung und besonders einfache und effiziente Wartung. Was ist bei der Wahl eines Toilettensitzes zu beachten?

  • Material des Sitzes
  • Antibakterielle Oberflächebehandlung
  • Einfache Montage und Demontage (Schnellverschlusssystem)
  • Material der Toilettensitzgriffe

Andere Merkmale, die eine Überlegung wert sind, obwohl sie nicht direkt mit der Wartung zusammenhängen, sind:

  • WC-Sitz mit integriertem Einsatz
  • SoftClose Technologie
  • Ultradünnes / leichtes Design

SANITINO TIP: Haben Sie ein Problem mit Reinigung der Toilette? Werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel:  So reinigen Sie einen WC-Sitz

 

Und wenn Sie Angst vor Omas Ratschlägen haben oder nicht für Sie gearbeitet haben, gibt es immer sanfte Reinigungsmittel von renommierten Herstellern von Tolietten und WC-Sitzen.

Verwandte Produkte

129,60 € inkl. MwSt.
Auf Lager 5 Stk.
Versand erfolgt heute
166,92 € inkl. MwSt.
Auf Lager 3 Stk.
Versand erfolgt heute
328,20 € inkl. MwSt.
Auf Lager 8 Stk.
Versand erfolgt heute
Ausverkauf - 57 %
141,22 € inkl. MwSt.
Auf Lager 2 Stk.
Versand erfolgt heute
54,29 € inkl. MwSt.
Auf Lager 3 Stk.
Versand erfolgt heute
100,08 € inkl. MwSt.
Auf Lager 53 Stk.
Versand erfolgt heute
115,11 € inkl. MwSt.
Auf Lager > 100 Stk.
Versand erfolgt heute
nach oben