Zum Hauptinhalt wechseln

Die Auswahl von Badezimmerfliesen kann eine echte Herausforderung sein. Was uns gefällt, passt vielleicht nicht zum Raum selbst, und nicht jede Fliese ist für die Wand oder den Boden geeignet. Worauf sollte man bei der Auswahl von Badezimmerfliesen achten?

 

obkladac.jpg

Wandfliesen sind kein Bodenbelag

Der erste Schritt bei der Auswahl von Fliesen ist die Wahl des richtigen Materials. Sie werden vielleicht auf zwei Begriffe stoßen: Wandverkleidung oder Wandfliesen und Bodenbelag. Der Unterschied liegt in den unterschiedlichen Materialeigenschaften und der Verarbeitungstechnik. Die Wandfliesen sind nicht begehbar und könnten daher bei größeren Belastungen brechen.

Welche Fliesen für das Badezimmer? Farbe und Stil

Badezimmerfliesen sollten zum Stil der gesamten Wohnung passen. Sie können zu traditionellen Motiven greifen, aber Sie machen auch nichts falsch, wenn Sie sich auf weniger gängige Dekore konzentrieren. Wenn Sie ein Fan von natürlichen Motiven sind, gibt es tolle Möglichkeiten für Holzdekore, einschließlich kunstvoller Äste. Liebhaber des Minimalismus werden den subtilen Marmor oder das Spiel von Matt und Glanz zu schätzen wissen, während Fans des industriellen Stils das Betondekor mit Begeisterung aufnehmen werden. Natürlich kommen auch diejenigen auf ihre Kosten, die den Retro-, Rustikal- oder Boho-Stil bevorzugen. Die Grundregel lautet hier jedoch „weniger ist mehr“. 

koupelna_1.jpg
vyrazne obklady.jpg

Fliesen im Badezimmer als dominierendes Element

Das Badezimmer ist in der Regel ein relativ kleiner Raum, so dass eine sorgfältige Auswahl hinsichtlich der zukünftigen Ausstattung notwendig ist. Das Bad soll ein Ort der Entspannung sein, deshalb müssen die einzelnen Elemente aufeinander abgestimmt sein. Sie sollten nicht um Ihre Aufmerksamkeit konkurrieren. Wenn Sie sich für auffälligere Fliesen entscheiden, sollte die Einrichtung eher zurückhaltend und ohne unnötige Dekoration sein. Gut funktioniert hingegen die Arbeit mit Kontrasten, sei es in Form von Matt und Glanz, Farbe oder Minimalismus und dekorativen Elementen. 

Welche Fliesen für das Badezimmer: glänzend vs. matt

Eine großartige Möglichkeit, einen Raum zu erhellen, ist das Spiel mit Licht und Reflexionen. Während glänzende Fliesen das Licht reflektieren und das Badezimmer heller und optisch größer erscheinen lassen, sorgen matte Fliesen für Gemütlichkeit und schaffen eine intime Atmosphäre. Aus praktischer Sicht eignen sich matte Fliesen besonders für Wohnungen mit kleinen Kindern oder Haustieren. Sie sind leichter zu pflegen. Außerdem sind matte Oberflächen wesentlich rutschfester, was im Badezimmer doppelt nützlich ist, weshalb sie besonders für Bodenfliesen zu empfehlen sind.

koupelna_2.jpg

Fliesen für ein kleines Badezimmer

Welche Art von Fliesen für ein kleines Bad? Es ist nicht mehr so, dass große Fliesen für ein kleines Bad tabu sind. Ganz im Gegenteil. Sie können den Raum wunderbar dominieren, im Kontrast zu Fliesen in einer anderen Größe oder dekorativen Leisten. Außerdem lässt das Rechteck den Raum größer erscheinen. Bei Fliesen für ein kleines Bad wird eine Größe von 30×60 cm verwendet. Für Fußböden werden Quadrate von 60×60 cm verwendet. Die nächste Frage ist, wie weit die Fliesen reichen sollen... Normalerweise wird das Badezimmer bis zur Decke gefliest, aber falls ein unangenehmer Schnitt entsteht, empfiehlt es sich, die Fliesen früher zu verlegen. Auch das Einsetzen von Zierleisten kann eine Lösung sein. Beachten Sie, dass nicht jede Wand gefliest werden muss!

Praktisch und elegant

strukturovany.jpg

Die Fliesen im Badezimmer sind stark beansprucht, also wählen Sie sie sorgfältig und mit Blick auf die künftige Pflege aus. Sie müssen nicht nur Verschmutzungen aller Art, sondern auch Kalk und eingetrocknete Wassertropfen berücksichtigen. Eine Möglichkeit, diese Verunreinigungen zu maskieren, besteht darin, matte Fliesen mit einer einfallsreicheren Textur zu wählen.

Ein weiteres Problem sind die Fugen - je mehr Fugen, desto häufiger und mühsamer die Pflege. Eine Möglichkeit besteht darin, eine so genannte rektifizierte Fliese zu wählen, deren Kanten auf das exakte Maß geschliffen werden und deren Fuge dann maximal 2 mm beträgt. Dieses Maß ist für das Auge fast unsichtbar und erleichtert Ihnen die Pflege Ihres Badezimmers erheblich. Auch hier können Sie sich für großformatige Fliesen entscheiden, wobei wir Ihnen empfehlen, die Verfugung sorgfältig zu planen, damit die einzelnen Fugen aufeinander aufbauen. 

Einige Tipps für die Auswahl von Badezimmerfliesen

  • Nehmen Sie immer etwas mehr Fliesen als nötig. Denn jede Lieferung variiert ein wenig in der Farbe (es handelt sich immer noch um ein natürliches Material) und bei „Unfällen“ sind Sie dann in einer unangenehmen Lage.
  • Fliesen sollten die erste Wahl sein, wenn Sie eine Fußbodenheizung planen. Sie erwärmen sich recht schnell und sind nicht so empfindlich gegenüber Temperaturschwankungen. Dennoch sollte die Eignung des gewählten Produkts geprüft werden.
  • Idealerweise wählen Sie Fliesen von einem einzigen Hersteller. So stellen Sie ihre Kompatibilität sicher.
  • Betrachten Sie die Fliesen bei Tageslicht - treten Sie aus dem Musterraum heraus. Einige Hersteller bieten auch Musterstücke zum Mitnehmen an.
  • Lassen Sie sich vor der Bestellung einen grafischen Entwurf erstellen, denn es kann sein, dass einige Komponenten nicht so gut zusammenpassen, wie sie auf den ersten Blick erscheinen.
  • Badezimmerfliesen sollten die höchstmögliche Rutschfestigkeit aufweisen (die Spanne reicht von R9 bis R13, wobei R13 für die am stärksten beanspruchten Bereiche verwendet wird).

 

Verwandte Produkte

131,91 € inkl. MwSt.
Auf Lager 11 Stk.
Versand erfolgt heute
133,62 € inkl. MwSt.
Auf Lager 24 Stk.
Versand erfolgt heute
88,50 € inkl. MwSt.
Auf Lager 26 Stk.
Versand erfolgt heute
3D model
264,52 € inkl. MwSt.
Auf Lager 21 Stk.
Versand erfolgt heute
116,62 € inkl. MwSt.
Versand gewöhnlich innerhalb von 9 Tagen
3D model
7,58 € inkl. MwSt.
Auf Lager > 100 Stk.
Versand erfolgt heute
nach oben